COVID-19 ohne Chance gegen Cannabis?

Der Virus braucht einen bestimmten Rezeptor um am Körper anzudocken: den ACE2-Rezeptor.

Bei Cannabiseinnahme wird genau dieser Rezeptor besetzt, sodass der Virus keinen Anschluss zu deinem Körper findet.

So wird der Virus von Cannabispatienten in aller Regel gänzlich vor Eindringen durch die abgewehrt. Der Virus könnte somit nicht weiterleben.

Lese hier: kann Cannabis eine sichere ergänzende Behandlungsmethode werden?

https://www.merkur.de/welt/corona-cannabis-deutschland-infektionsrisiko-gegenmittel-studie-zr-13768323.html